Eine Liegenschaft besteht nicht nur aus Lage und Anzahl von Quadratmetern, der Wert ergibt sich auch aus verschiedensten Parametern, wie z.B. Schnitt und Größe des Grundstückes, Bebauungsmöglichkeiten, Nachbarschaft und vielem mehr. Wir sind auf die Immobilien-Projektentwicklung spezialisiert. Der Fokus liegt hierbei ganz klar bei der Erarbeitung des „Mehrwertes“ Ihrer Immobilie. Wir erkennen Entwicklungspotentiale und erarbeiten diese.

Mit Projektentwicklung wird in der Immobilienbranche die Konzeption und Erstellung von Projekten bezeichnet. Die Projektentwicklung besteht aus der Summe aller Untersuchungen, unternehmerischen Entscheidungen, Planungen und anderen bauvorbereitenden Maßnahmen, die erforderlich oder zweckmäßig sind, um eines oder mehrere Grundstücke zu überbauen oder eine sonstige Nutzung vorzubereiten.

Die Projektentwicklung hat die Aufgabe, die Wirtschaftlichkeit und Realisierbarkeit des geplanten Objekts gegenüber einer Vielzahl von Beteiligten – Bauträgern, Kapitalgebern, künftigen Nutzern, Investoren und ggf. auch der Öffentlichkeit – nachzuweisen. Hierfür werden unterschiedliche Analysen nach Bedarf durchgeführt:

  • Marktanalyse
  • Standortanalyse
  • Nutzungsanalyse
  • Wettbewerbsanalyse
  • Risikoanalyse
  • Kostenanalyse

Diese Analysen sollen mit hinreichender Sicherheit belegen, dass sich das Objekt unter den gegebenen Rahmenbedingungen (Zeit, Kosten, Vorstellungen der Kapitalgeber und der Nutzer) realisieren lässt. Außerdem müssen in dieser Phase mögliche Risiken identifiziert, bewertet und Maßnahmen für ihre Steuerung getroffen werden.